Anmelden
Aktiv werden!

Erste-Hilfe-Ausbilder

Erste-Hilfe

Webseite DRK-Kreisverband Schwalm-Eder e.V.

Sie sind zuständig für die Durchführung von ganztägigen Erste-Hilfe-Kursen.
Einsatzzeiten und Einsatzorte können flexibel abgestimmt werden!

Folgende Qualifikationen wären wünschenswert:

Bei Bedarf auch über den DRK-Kreisverband Schwalm-Eder e.V. erworben werden:

– Teilnahmebescheinigung über ein Rotkreuz Einführungsseminar
– Abgeschlossene Teilnahme an einer Sanitätsdienstausbildung mit dokumentierter Prüfung oder an einer
– vergleichbare Ausbildung mit mindestens 48 UE (Unterrichtseinheiten)
– Mindestens 2 Hospitationen (Erste-Hilfe-Ausbildung oder -Fortbildung)
– Mindestalter: 18 Jahre
– Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
– grundsätzlich: Mitgliedschaft im DRK
– Interesse und Lernbereitschaft

Bei Bedarf können Sie die erforderlichen Qualifikationen über den DRK-Kreisverband Schwalm-Eder e.V. erworben werden.


Firmeninfo

Der heutige DRK-Kreisverband Schwalm-Eder e.V. ist im Jahre 1978 im Zuge der politischen Gebietsreform aus den damals selbstständigen DRK-Kreisverbänden Fritzlar-Homberg, Melsungen und Ziegenhain zu einem Verein  zusammen gelegt worden.

Er besteht aus insgesamt 28 Ortsvereinen mit 10.172 Fördermitglieder und 1.178 aktiven Mitgliedern, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Tätigkeiten, wie Sanitätsdiensten, Blutspendeterminen, Kreisseniorentagen, Flüchtlingshilfe, Helfern-vor-Ort -System, Betreuungsaufgaben bei Sportveranstaltungen etc. engagieren.

Auch eine Gruppe von 332 Jugendlichen sind im Jugendrotkreuz des Schwalm-Eder-Kreises vertreten.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt des DRK-Kreisverbandes Schwalm-Eder e.V. ist das Gesundheitswesen, insbesondere auch auf die alternde Gesellschaft und hilfsbedürftige Senioren bezogen.

Im Verein ist auch die Sozialarbeit angesiedelt, die die Aufgabenbereiche der Wohlfahrtspflege übernimmt wie z.B. Eltern-Kind-Gruppen, Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung, vielfältige Angebote für Senioren und der Suchdienst.

Außerdem gibt es eine Seniorenbeauftragte, die im ganzen Schwalm-Eder-Kreis tätig ist und vor allem im Bereich des SGB XI vor Ort Beratungen durchführt, sowohl in der häuslichen Umgebung als auch in Vereinen oder Seniorengruppen.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft ist der Kreisverband an insgesamt drei gemeinnützigen GmbH´s beteiligt:

– DRK-Rettungsdienst Schwalm-Eder gGmbH

– DRK-Sozialstation Schwalm-Eder gGmbH

– DRK-Senioreneinrichtungen Schwalm-Eder gGmbH.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende alle Unterlagen an: sabine.koehler-keim@drk-schwalm-eder.de

Teilen auf
Drucken

Ähnliche Jobs